Orangefarbener Strahlenschwamm (Spirastrella cunctatrix) Beschreibung - Unterwasseraufnahmen aus dem Mittelmeer

Direkt zum Seiteninhalt

Orangefarbener Strahlenschwamm (Spirastrella cunctatrix) Beschreibung

Schwämme > Oranger Strahlenschwamm
Verlinkungen zu den Meeresbewohnern

Orangefarbener Strahlenschwamm (Spirastrella cunctatrix) Teil 1/2

Die Schwämme sind Vielzeller, die einfach aufgebaut sind. Über die feinen Poren des Schwammes wird die Nahrung aus den Wassermassen ständig herausgefiltert und über die größeren Öffnungen wieder ausgestoßen. Bei dem orangefarbenen Strahlenschwamm kann man diese Ausströmöffnungen und Kanäle gut sehen.

Orangefarbener Strahlenschwamm (Spirastrella cunctatrix); Brennweite 50,0 mm; Blende 5,0; Belichtungszeit 1/100; ISO 100; Bildnummer 20090196A1028930
Bildnummer:
A1028930
Kamera:
Olympus E-330
Blitz 1:
Sea & Sea YS-90 DX
Blitz 2:
Olympus FL 50
Brennweite:
50 mm
Blende:
5,0
Belichtungszeit:
1/100
ISO:
100

Orangefarbener Strahlenschwamm (Spirastrella cunctatrix) Teil 2/2

Er lebt auf Hartsubstraten wie Steinen und Muscheln. Besonders an schattigen Überhängen und an Höhlenwänden ist er  öfters zu finden. Das Farbspektrum reicht von orange bis hellrot wobei die orange Farbe nach meinen Erfahrungen überwiegt.

Orangefarbener Strahlenschwamm (Spirastrella cunctatrix); Brennweite 50,0 mm; Blende 9,0; Belichtungszeit 1/100; ISO 100; Bildnummer 20090623A1139726
Bildnummer:
A1139726
Kamera:
Olympus E-330
Blitz 1:
Sea & Sea YS-90 DX
Blitz 2:
Olympus FL 50
Brennweite:
50 mm
Blende:
9,0
Belichtungszeit:
1/100
ISO:
100
Zurück zum Seiteninhalt